News

Hämbi-Grillen am 20. Juni

Die Mitglieder und Freunde der EVP Uster sind eingeladen zum diesjährigen Hämbi-Grillabend mit Informationen zu zwei Näniker Volksinitiativen.

Neues Präsidium

Der während über zehn Jahren amtierende Präsident der Ortspartei wird durch ein Co-Präsidium bestehend aus Mary Rauber und Stefanie Müller abgelöst.

Befürwortung Spitalfusion

Wir befürworten die Fusion der Spitäler Uster und Wetzikon sowie die Umwandlung des Spitals Uster in eine Aktiengesellschaft.

MV auf 23. April verschoben

Weil die Mitgliederversammlung nicht wie geplant am 2. April stattfinden kann, führen wir sie am 23. April durch - allenfalls online.

Philipp Widmer als Notar gewählt

Der Präsident der EVP Uster ist per 1. August 2020 als Notar gewählt worden.

Genuss für einen guten Zweck

Wir laden am 20. März zum festlichen EVP-Event des Bezirks ein. Genuss und Entspannung stehen im Vordergrund, nicht die Politik. Gleichzeitig wird die...

Abstimmungsempfehlungen für 9. Februar

Wir erklären unsere Abstimmungsparolen für die verschiedenen Vorlagen.

Ja zu Planung und Ausbau Velorouten am 9. Februar

Die EVP will sichere und durchgängige Velorouten. Diese gibt es nicht umsonst, doch eine solche Investition lohnt sich.

Kann Politik christlich sein?

Am Näniker Gottesdienst vom 18. Januar ist Tobias Adam, Präsident der Jungen EVP des Kantons Zürich, als Special Guest dabei.

Stellungnahme zum Budget 2020

In einer Medienmitteilung heisst die EVP das Budget 2020 der Sekundarschulpflege und der Stadt Uster gut. Die Anhebung des Steuerfusses um 3% ist...

News der EVP Schweiz

29.06.2020 | 

EVP antwortet auf Gegenvorschlag zur Korrekturinitiative gegen Waffenexporte

Die EVP Schweiz hat heute im Rah­men der Ver­nehm­las­sung auf den indi­rek­ten Gegen­vor­schlag des Bun­des­ra­tes zur Volks­in­itia­tive gegen Waf­fen­ex­porte in Bür­ger­kriegs­län­der (Korrektur-​Initiative) geant­wor­tet. Sie stimmt der vor­ge­schla­ge­nen Vari­ante 2 zu, wel­che die wesent­li­chen For­de­run­gen der Initi­an­ten erfüllt.

19.06.2020 | 

Verschärfung Zivildienstgesetz versenkt - Angriff auf Internationale Zusammenarbeit abgewehrt

Der Kurz­rück­blick der EVP-​Nationalratsmitglieder über die dritte Woche der Som­mer­ses­sion 2020: Ver­schär­fung des Zivil­dienst­ge­set­zes ver­senkt — Angriffe auf die Inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit abge­wehrt — Gegen frau­en­ver­ach­tende und sicher­heits­ge­fähr­dende Verhüllung

12.06.2020 | 

Für griffigen Klimaschutz - gegen zahnlosen Gegenvorschlag zur Kovi und Öffnung der Ehe mit Samenspende

Der Kurz­rück­blick der EVP-​Nationalratsdelegation auf die 2.Woche der Som­mer­ses­sion 2020