Menu Home

Newsartikel

Parteiübergreifende Information zur Waldinitiative

Die zur Abstim­mung anste­hende Wald­in­itia­tive ist eine Mogel­pa­ckung. Es geht nicht um den Schutz des Wal­des, was gar nicht auf Gemein­destufe zu regeln ist.

Es ein­zig darum, ob im Näni­ker Hard­wald Kies­ab­bau mög­lich sein soll, oder nicht. Dar­über kann das Stimm­volk jedoch so oder so bestim­men, da der Abbau­ver­trag an der Urne geneh­migt wer­den muss. Die­sen Umstand unter­schla­gen die Initi­an­ten seit der Unter­schrif­ten­samm­lung kon­se­quent.

Dar­über infor­miert diese gemein­same Medi­en­mit­tei­lung der Par­teien BDP, CVP, EDU, EVP, FDP, GLP, SVP.