News

Genuss für einen guten Zweck

Wir laden am 27. August zum festlichen EVP-Event des Bezirks ein. Genuss und Entspannung stehen im Vordergrund, nicht die Politik. Gleichzeitig wird...

Abstimmungsempfehlungen für 15. Mai

Wir dürfen über eine ganze Reihe von Vorlagen abstimmen: unsere Empfehlungen.

Stellungnahme zur Jahresrechnung 2021 der Sekundarstufe Uster

Die Finanzen der Sekundarstufe Uster sind gesund und bereit für zukünftige Investitionen.

Stellungnahme zur Jahresrechnung 2021 der Stadt Uster

Aus Sicht der EVP ist der Rechnungsabschluss 2021 der Stadt Uster sehr erfreulich.

Danke für die Wahlstimmen

Am 27. März sind unsere zwei bisherigen Gemeinderäte Walter Meier und Urs Lüscher sowie Erich Werder für die Primarschulpflege wiedergewählt worden

Wahlen 2022

Wir erläutern unsere Empfehlungen für die Wahl von Gemeinderat, Stadtrat, Primarschulpflege und Sozialbehörde am 27. März.

Einladung zur Podiumsdiskussion "Ist eine solidarische Politik möglich?"

Walter Meier, Urs Lüscher und Véronique Jordi diskutieren am 11. März mit unserem Stadtdiakon Rémy Beusch.

Plakate der Gemeinderatswahl stehen

Der Aufwand ist gross und es braucht viele helfende Hände. Wir freuen uns und sind dankbar, dass es geschafft ist.

Erich Werder wieder in die Primarschulpflege

Wir empfehlen die Wiederwahl von Erich Werder sowie der Präsidentin Patricia Bernet.

Barbara Thalmann und Beatrice Caviezel in den Stadtrat

Wir unterstützen die Wiederwahl der bisherigen Stadtpräsidentin und die Neuwahl der GLP-Frau.

News der EVP Schweiz

17.06.2022 | 

Allez les femmes – Frauen engagiert euch!

Netz­wer­ken, span­nende Frauen ken­nen­ler­nen und etwas zusam­men erle­ben. Etwa 30 Frauen setz­ten sich an der dies­jäh­ri­gen EVP-​Frauentagung in Aarau mit per­sön­li­chem Enga­ge­ment, Ver­net­zung und Struk­tu­ren aus­ein­an­der. Nach Impuls­re­fe­ra­ten und Podium am Mor­gen wur­den am Nach­mit­tag Zukunfts­pläne geschmiedet.

15.06.2022 | 

EVP unterstützt Gegenvorschlag zur Prämien-Entlastungs-Initiative

Die EVP-​Nationalratsmitglieder haben sich in der Debatte um die Prämien-​Entlastungs-​Initiative gegen die Initia­tive aber für den indi­rek­ten Gegen­vor­schlag aus­ge­spro­chen. Die Initia­tive ist zwar gut gemeint, würde jedoch den Mit­tel­stand dop­pelt benach­tei­li­gen. Der indi­rekte Gegen­vor­schlag hin­ge­gen schafft Anreize für die Kan­tone, die Kos­ten in der obli­ga­to­ri­schen Kran­ken­pfle­ge­ver­si­che­rung zu senken.

08.06.2022 | 

Der Kampf gegen sexuelle Ausbeutung geht weiter

Der Natio­nal­rat will es nicht unter Strafe stel­len, wenn Men­schen in der Schweiz für Sex gekauft wer­den. Er hat heute eine ent­spre­chende Motion der EVP-​Nationalrätin Mari­anne Streiff abge­lehnt. Für die EVP ist klar: Der Kampf gegen sexu­elle Aus­beu­tung geht wei­ter. Sie wird sich wei­ter­hin uner­müd­lich für eine Gesell­schaft ein­set­zen, in der kein Geschlecht das andere kau­fen, als Ware han­deln und aus­beu­ten kann.