Urs Lüscher in den Stadtrat

Als Stadtrat für Uster empfehlen wir Ihnen unseren Kandidaten Urs Lüscher. Sie können ihn an verschiedenen Anlässen persönlich kennenlernen; sehen Sie dazu unsere Termine auf der Homepage. Mehr zu Urs Lüscher und seinem Motto "ä fründlichi Stadt für Alli" finden Sie unter www.luescher-evp-uster.ch.
Wir sind überzeugt, dass Urs Lüscher mit seinem breiten Erfahrungsschatz und seinen vielen Kompetenzen ein initiativer Stadtrat sein wird. Seine körperliche Blindheit verschafft ihm Durchblick, wo andere visuell abgelenkt sind… das Visuelle übernimmt seine sympathische Hündin.

So wählen Sie am wirkungsvollsten

Um Urs Lüscher bei den Stadtratswahlen optimal zu unterstützen, schreiben Sie nebst seinem Namen nur noch Ihre Favoritin oder Ihren Favoriten für das Stadtpräsidium auf die Liste (Barbara Thalmann oder Cla Famos) und keine weiteren Stadträte. So hat Ihre Stimme für Urs am meisten Gewicht.

Liste 7 bei den Gemeinderatswahlen

Wir empfehlen Ihnen unsere Gemeinderäte Mary Rauber und Walter Meier bei den Gemeinderatswahlen am 15. April 2018 zur Wiederwahl. Eine Liste der Themen und Vorstösse der EVP-Gemeinderäte für die Legislatur 2015 bis 2018 gibt einen Eindruck über deren Einsätze in den letzten Jahren. Bei Fragen zu den Themen geben Ihnen unsere Gemeinderäte selbstverständlich gerne auch persönlich Auskunft.

Danke für das (unveränderte) Einwerfen der Liste 7 der EVP.

Walter Meier: "Die Arbeit im Gemeinderat gefällt mir nach wie vor. Während meines Präsidialjahres (Mai 2014 bis April 2015) haben wir die Idealbesetzung eines Parlamentssekretärs gefunden. Das freut mich bis heute.
In der RPK und in der KBK konnte ich ein paar Mal vermittelnd eingreifen, so dass es gelungen ist, ein Geschäft gut und innerhalb der knappen Zeitvorgaben durch den Rat zu bringen. Ich konnte u.a. erreichen, dass das Schulhaus Krämeracker in diesem Sommer rechtzeitig von der Schule bezogen werden kann. Mehrmals habe ich in den Kommissionen die Aufgabe gefasst, ein eher schwieriges Geschäft zu vertreten, was mir bisher immer gelungen ist.
Die guten parlamentarischen Vorstösse kommen von Mary Rauber – ich bin dankbar, dass wir uns im Gemeinderat so gut ergänzen."

Erich Werder wieder in die Primarschulpflege

Der in die EVP eingetretene Erich Werder tritt als Mitglied der Primarschulpflege für eine zweite Amtszeit an. Er hat innerhalb der Behörde neu das Ressort Finanzen und damit keine leichte Aufgabe übernommen. Dieser Herausforderung stellt sich der Vater von zwei Jugendlichen mit viel Engagement, Fachwissen und Führungserfahrung.

Als Präsidentin der Primarschulpflege empfehlen wir Patricia Bernet (SP). Das Amt der Präsidentin ist herausfordernd und es braucht nach den vergangenen stürmischen Zeiten Kontinuität um das Schiff in ruhigere Gewässer zu lenken.

Sozialbehörde gemäss Wahlzettel

Der Wahlvorschlag für die Sozialbehörde wurden gemäss Parteistärke im Gemeinderat verteilt und von den Parteien gutgeheissten. Wir empfehlen daher das Einlegen des vorgedruckten Wahlzettels.

Wahlempfehlungen

Am 15. April 2018

  • Urs Lüscher in den Stadtrat
  • Liste 7 für den Gemeinderat
  • Erich Werder in die Primarschulpflege
  • Sozialbehörde: vorgedruckter Wahlzettel

 

 

Wettbewerb

Nehmen Sie an unserer Verlosung teil und gewinnen Sie einen exklusiven Znüni im Storchen Zürich mit unserer Kantonsratsfraktion.

Zum Wettbewerb